Das wollen wir erreichen


Der Ausbildungskompass soll dazu beitragen, dass Jugendliche in Kreuztal und Hilchenbach erfahren, welche Ausbildungsberufe vor Ort angeboten werden, welche Unternehmen Ausbildungsbetriebe sind und wie sie Kontakt zu den Betrieben aufnehmen können.

 

Für die Unternehmen stellt unsere Plattform eine Möglichkeit dar, sich als Ausbildungsbetrieb vorzustellen und gezielt um Jugendliche werben zu können. Für uns ist es daher sehr wichtig, dass möglichst viele Unternehmen an dem Projekt teilnehmen. Daher finanzieren wir uns nicht über Beiträge, sondern über Spenden. Ein interessiertes Unternehmen kann gerne entscheiden, ob es etwas spendet. Das ist aber keine Teilnahmebedingung. Für uns ist es wichtig, möglist alle Kreuztaler und Hilchenbacher Ausbildungsbetriebe für unsere Sache zu gewinnen.

 

So können wir unser Ziel erreichen, die Kontaktaufnahme für Unternehmen und Jugendliche so einfach wie möglich zu gestalten - damit am Ende beide Seiten profitieren können!